Fotos von der Party

Hochzeitsfotos vor der Minoritenkirche
 
Herzog Leopold persönlich bat um die Entsendung von Minoritenbrüdern, denen er die Kapelle gab, die heute im ersten Bezirk von Wien auf dem Minoritenplatz steht, vor der schon viele Hochzeitsfotos geschossen wurden. Durch einen Großbrand im 13. Jahrhundert entstand die Kirche, wie wir sie dort heute sehen können, im französisch-gotischen Stil. Die Kirche Zeichnet sich vor allem durch das Mosaik vom letzten Abendmahl aus und ist eine der Top-Adressen für sie für die Aufnahme von romantischen Hochzeitsfotos in Wien